Sprechen Sie uns an! Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr +49 (0) 351/47791-0
i

DUALIS auf der HANNOVER MESSE: APS als Kerntechnologie von Industrie 4.0-Plattformen

Die DUALIS GmbH IT Solution (www.dualis-it.de) stellt vom 24. bis 28. April auf der HANNOVER MESSE Simulations- und Planungstools für die Integrated Industry vor. Am Gemeinschaftsstand (C16, Halle 7) des SEF Smart Electronic e.V., zu dessen Gründungsmitgliedern DUALIS zählt, steht die Wertschöpfung durch Industrie 4.0-Lösungen im Mittelpunkt. Die DUALIS-Lösungen sind dabei Teil eines Demo-Cases einer SMD-Bestückungsanlage. Des Weiteren präsentiert DUALIS gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft iTAC Software AG die neue iTAC.IoT.Platform.

„Eine intelligente Planung ist die halbe Miete für eine funktionierende Smart Factory. Ohne Planung keine effizienten Abläufe, keine Datenauswertung und Analyse. Wir stellen daher mit unserem APS GANTTPLAN und der 3D-Simulationsplattform von Visual Components Kerntechnologien für Industrie 4.0-Anwendungen bereit. Die Architektur unseres Feinplanungstools GANTTPLAN greift zu diesem Zweck bei-spielsweise mit verschiedenen ERP- und MES-Lösungen ineinander“, erklärt Heike Wilson, Geschäftsführerin bei DUALIS.

Im Zuge dessen ist das APS von DUALIS, das auch autark verfügbar ist, als fester Planungskern in die iTAC.IoT.Suite integriert: Hierbei handelt es sich um eine Kombi-nation der MES-Lösung von iTAC und des Feinplanungstools von DUALIS. Diese iTAC.IoT.Suite bildet wiederum die Basis für die neue iTAC.IoT.Platform, die auf der HANNOVER MESSE vorgestellt wird. Diese Industrie 4.0-Plattform vereint Funk-tionalitäten wie MES, APS, Predictive Maintenance, Analytics, Advanced Intelligence und viele weitere. Sie kann auf nahezu jedem führenden horizontalen Marktplatz (MS Azure, AWS, IBM Bluemix) betrieben werden. Zudem ermöglicht sie Hybrid Cloud-Anwendungsszenarien und ist auch On-Premise (Private Cloud) sowie auf Appliance-Umgebungen (Edge Cloud) lauffähig.

„Besonders für mittelständische Produktionsbetriebe ist es existenziell, den Paradigmenwechsel Industrie 4.0 vollziehen zu können, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die iTAC.IoT.Platform ermöglicht es, ohne den Aufbau entsprechender Infrastruktur eine umfassende MES- und APS-Lösung sowie weitere Funktionalitäten bedarfsgerecht und kostensparend einsetzen zu können“, erklärt Heike Wilson.

Nutzen- und gewinnbringende Industrie 4.0-Lösungen stehen auch im Fokus des Messeauftrittes des SEF Smart Electronic e.V., an dessen Gemeinschaftsstand DUALIS als Gründungsmitglied des Vereins vertreten ist. Der Verein zeigt unter anderem anhand einer Live-SMD-Bestückungsanlage den Nutzen der Produktion in der Integrated Industry. Mit GANTTPLAN wird dabei der Leitstand visualisiert und mittels Visual Components wird die Fabriksimulation – zu diesem Zweck wurde ein digitaler Zwilling aufgebaut und es werden verschiedene Störungsszenarien durchgespielt.

Weitere Informationen hierzu sowie zu der neuen Version GANTTPLAN 5.5 erhalten die Besucher der HANNOVER MESSE vom 24. bis 28. April am Gemeinschaftsstand des SEF Smart Electronic e.V. in Halle 7 am Stand C16.

Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung herunterladen.

Diesen Beitrag in Ihrem Sozialen Netzwerk teilen:

Verwandte Beiträge

CeBIT 2017: DUALIS bildet die Brücke zwischen IT ... Die automatisierte, wirtschaftliche Produktion ist ein Kernziel der Industrie 4.0. Aber wie ist dies realisierbar? Die DUALIS GmbH IT Solution (www.du...
APS: Intelligente Produktionsplanung in der Smart ... APS: Intelligente Produktionsplanung in der Smart Factory Viele Fabriken stehen täglich vor der Herausforderung, Fertigungsaufträge mit den erforderl...
Industrie 4.0 – die Zukunft smarter Fabriken Industrie 4.0 Zahlreiche Unternehmen haben bereits erkannt, dass die Digitale Transfor­mation weit mehr ist als ein kurzfristiger Trend. Denn die Ent...
DUALIS stellt GANTTPLAN 5.5 auf der LogiMAT vor Die DUALIS GmbH IT Solution (www.dualis-it.de) präsentiert vom 14. bis 16. März auf der LogiMAT in Stuttgart Lösungen für die Planung und Visualisieru...