Sprechen Sie uns an! Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr +49 (0) 351/47791-0
i

Optimierungsverfahren

Das Ziel aller mathematischer Optimierungsverfahren ist es, Lösungen für ein gegebenes Optimierungsproblem zu finden, sodass einerseits die Zielfunktion einen möglichst guten Wert annimmt und andererseits alle Restriktionen des Problems erfüllt werden. Man unterscheidet dabei zwischen exakten und heuristischen Optimierungsverfahren. Exakte Verfahren finden beweisbar optimale Lösungen, sind aber oftmals aufgrund sehr langer Lösungszeiten nicht auf in der Praxis auftretende Problemstellungen anwendbar. Heuristiken sind dagegen in der Lage auch sehr große und komplexe Modelle in kurzer Zeit zu berechnen, wobei die Qualität der gefundenen Lösungen in der Regel sehr hoch ist, oft nur wenige Prozent vom Optimum entfernt. Die in Produktion und Logistik auftretenden Zielstellungen und Restriktionen zeichnen sich durch einen hohen Grad an Nichtlinearität und Komplexität aus. Sie erfordern Einsatz moderner multikriterieller Algorithmen wie ISSOP, die durch den Einsatz verschiedener Optimierungsstrategien die Erfüllung gegenläufiger Zielkriterien erlauben.