Sprechen Sie uns an! Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr +49 (0) 351/47791-0
i

Planungssoftware GANTTPLAN von DUALIS kommuniziert mit TaxMetall

Die DUALIS GmbH IT Solution (www.dualis-it.de) hat das ERP-System TaxMetall der Vectotax Software GmbH (www.vectotax.de) an ihre Feinplanungslösung GANTTPLAN angebunden. Adressiert werden damit insbesondere mittelständische Unternehmen der Metall­branche, die ihre Fertigungsplanungsprozesse transparent und effizient gestalten möchten. Die Lösung kommt bereits bei der NAMAC Maschinenbau GmbH & Co. KG zum Einsatz.

GANTTPLAN von DUALIS ist ein APS-System (Advanced Planning and Scheduling), das von Unternehmen unterschiedlicher Branchen zur Auftragsfeinplanung eingesetzt wird. Mit der Software können Planer Produktionsaufträge präzise unter Einbezug aller Ressourcen und Kapazitäten terminieren und Ergebnisse im grafischen Leit­stand einsehen.

Die DUALIS-Lösung bil­det in Kombination mit MES und ERP ein Kernelement von Industrie 4.0-Anwendungen. In Verbindung mit ERP-Systemen trägt sie unter an­derem zur erforder­lichen Trans­parenz sowie einem lücken­losen Informationsfluss zwischen den Planungs- und Produktionsebenen bei.

Modulare Branchenlösung erfüllt Industrie 4.0-Anforderungen

Mit der Anbindung an TaxMetall wird GANTTPLAN Unternehmen der Metallbranche zugänglich gemacht. Aktuell hat sich die NAMAC Maschinenbau GmbH & Co. KG für den Einsatz des Bundles entschieden. Das modular aufgebaute TaxMetall ist ein klassisches Client-Server-System mit MS SQL-Server als Datenbank. Für NAMAC war unter anderem die Branchenausrichtung der Lösung ein entscheidendes Krite­rium, denn damit kann das Unternehmen seine Projekte nicht nur kalkulieren und planen, sondern durch den kombinierten Einsatz mit der Betriebsdatenerfassung TaxBDE und der Datensynchronisierung mit GANTTPLAN auch die Reihenfolge der Aufträge optimieren. Die Synchronisierung der Daten mit GANTTPLAN erfolgt über Schnittstellen wie DBSync.

„Unser APS verbindet die Produktions- mit der Managementebene und lässt sich nahtlos in verschiedene MES, ERP- und Shopfloor-Systeme integrieren. Dies unter­stützt die zunehmende, unabdingbare Vernetzung zwischen Systemen im Sinne der Industrie 4.0“, erklärt Heike Wilson, Geschäftsführerin bei DUALIS. „Mit TaxMetall haben wir GANTTPLAN für ein weiteres ERP und die damit einhergehende Bran­chenzielgruppe geöffnet“, ergänzt Heike Wilson.

Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung herunterladen.

Diesen Beitrag in Ihrem Sozialen Netzwerk teilen:

Verwandte Beiträge

Drei neue Prokuristen an Bord Drei neue Prokuristen an Bord: Dr. Jörg Sameith (Leiter Product Development), Reik Zettl (Leiter Planning Solutions) und Lars Dobel (Leiter Finance an...
Whitepaper-APS: Wann lohnt sich eine Produktionspl... Berechnung des ROI für die Einführung einer APS-Software Autor: Michael Gerhardt Heutige APS-Systeme können im Bereich der Produktionsplanung enorme...
Liebe auf den zweiten Blick: der Planer und sein A... Autor: Reik Zettl Steht der Produktionsplaner mit dem Rücken zur Wand und überlegt, am besten gleich in der Produktionshalle sein Zelt für die ohnehi...
DUALIS lädt zum 11. Anwendertag: „Chancen des digi... Die Digitalisierung wird zunehmend zum Wachstumstreiber für die deutsche Industrie und Wirtschaft. Die digitale Transformation erfordert jedoch umfass...