Sprechen Sie uns an! Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr +49 (0) 351/47791-0

Industrie 4.0

Wie sieht die Zukunft smarter Fabriken aus?

Zahlreiche Unternehmen haben bereits erkannt, dass die Digitale Transfor­mation weit mehr ist als ein kurzfristiger Trend. Denn die Entwicklung Industrie 4.0, die zunächst als „Hightech-Strategie“ der Bundesregierung in der Theorie aufkeimte und lange Zeit praktisch wenig greifbar war, bestimmt im Jahr 2017 die Fabriken. Smarte Anwendungen zur Vernetzung von Maschinen, Systemen und Geräten halten langsam, aber sicher Einzug in die Produktionshallen.

Viele Unternehmen stehen an der Schwelle zur Industrie 4.0 und zahlreiche Fragen stellen sich ihnen dabei: Mit welchem Schritt sollen wir beginnen? Müssen wir die gesamte Produktion neu strukturieren? Welche Auswirkungen wird die Industrie 4.0 auf die Arbeit haben?. Schlagworte wie Big Data, Internet of Things, Predictive Mainte­nance und viele weitere dominieren die Chefetagen und die Produktionsumfelder der smarten Fabriken. Da es bei der Vernetzung der Produktion mit modernster Infor­mations- und Kommunikationstechnik kein Patentrezept gibt, möchten wir Ihnen in unseren Beiträgen die wichtigsten Fakten, neue Erkenntnisse und Impulse mit auf den Weg zu Ihrer smarten Fabrik geben.